Wahlen-Anzahl - Soziogramm Designer Relations

Title
Direkt zum Seiteninhalt

Wahlen-Anzahl

Informationen > Relations > Der Übungs-Experte
Registerseite "Wahlen"
Zu dieser Registerseite navigieren Sie, um festzulegen, wie viele soziographische Wahlen jedes Mitglied maximal abgeben darf.

Ein Soziogramm entsteht aus Wahlen.
Jedes Mitglieder der Projektgruppe wählt andere Mitglieder, auf die ein bestimmtes, in der Regel subjektives, Wahlkriterium zutrifft.
Zum Beispiel: "Wer ist Ihnen sympathisch?"

Maximal könnte jedes Mitglied, außer sich selbst, alle anderen der Gruppe wählen. Man kann diese Anzahl aber auch von vornherein begrenzen.

Der Experte muss wissen, wie viele Wahlen jedes Mitglied im Übungsprojekt maximal abgeben darf. Sie ist stets kleiner als die Gruppengröße.
 
Diese Zahl kann aus der Drop-Down-Liste ausgewählt oder direkt in das Feld geschrieben werden.
Zurück zum Seiteninhalt