Weihnachtswünsche - Was sagt meine Handschrift über mich?

Was verrät Ihre Handschrift?
Was verrät Ihre Handschrift?
Direkt zum Seiteninhalt
Autor > Poesie > Vergänglichkeit
Vergänglichkeit
   
Weihnachtswünsche.
Du weißt, was Du mir immer bist:
Die Blume meines Lebens
und fest in meinem Herzen.
So wie Du bist, so liebe ich Dich
und nichts war je vergebens.
Ich wünsch' Dir Glück auf Deinem Weg,
der immer wirklich Deiner sei,
ob breit, ob schmal, ob nur ein Steg,
auch wenn nicht immer leicht,
nicht immer ohne Schmerzen:
Ein guter Geist sei stets dabei,
der hilfreich seine Hand Dir reicht
und nicht nur, weil jetzt Weihnacht ist.
+34  871 71 31 69
Graphologie@babstsoft.com
Hinweis: Die ursprüngliche BabstSoft (Soziogramm-) Seite
ist hierher umgezogen!
Zurück zum Seiteninhalt